Unsere Schule bietet den Jugendlichen eine hervorragende Erziehung und Ausbildung, bei der sich Liebe zum Wissen, Großmut des Geistes und Liebe zur Heimat harmonisch verbinden.

Die Gründer der Schule wollten, dass ihre Schülerinnen und Schüler die großen Ideen, die stolzen Taten und das Ansehen des polnischen Staates immer vor Augen haben.
 
Wir wollen einen Menschen ausbilden und erziehen, der:
• auf intellektuelle, emotionale, moralische, geistige und körperliche
  Entwicklung eingestellt ist,
• die Wahrheit liebt,
• ehrlich, verantwortlich, wohlerzogen ist,
• andere schätzt,
• sich des eigenen Wertes, der Existenz objektiver moralischer Normen
  und der staatsbürgerlichen und patriotischen Pflichten bewusst ist,
• auf das Leben in der heutigen Welt vorbereitet ist.
 
Um die hervorragenden Bildungstraditionen der Schule zu betonen, verleiht man den sich im Lernen und Verhalten auszeichnenden Absolventen seit 1984 die Medaille Cum eximia laude (Mit höchstem Lob).

Unsere Erziehungsarbeit steht unter dem Motto Pro Patria et Veritate, das auch unsere Schulfahne ziert.

 


 

© Promocja Via-Art

Übersetzung Wiesława Kicińska